Praktische Informationen zum Pfadibetrieb

Sämtliche Informationen zum Pfadibetrieb sind hier Online zu finden.

Zusätzliche Infos werden durch die offizielle Abteilungszeitschrift der sogenannten „Raritäte-Chischte“ (kurz: Ra-Chi), welche halbjährlich erscheint, kommuniziert. Dort finden Sie wichtige Informationen, alle aktuellen Adressen (Vorstand und Leitung), Quartalsprogramme, Daten der Anlässe und Berichte der einzelnen Wolfs- und Pfadieinheiten.

Anlässe finden während der Schulzeit in der Regel alle zwei Wochen am Samstag (Nachmittag) statt (siehe Quartalsprogramm im Internet). Details (Beginn, Ende, Mitzubringendes, etc.) entnehmen Sie kurz vor dem Anlass auf dieser Website.

Weekends (Anlass vom Samstag auf Sonntag) werden jährlich 1-2 mal für die Wölfe und 2-3 mal für die Pfadi organisiert.

Pfadilager finden normalerweise über Pfingsten und in den Sommerferien (8-14 Tage) statt. Für die Wölfe organisieren wir jährlich ein 5-6-tägiges Hauslager im Sommer.

Pfadihemd, Foulard (links gelb, rechts blau) und preiswerte gute Ausrüstung kann bei der Bekleidungsstelle der Pfadi Wendelsee bestellt werden.

Die Alterstufen sind in der Pfadi Wenselsee wie folgt aufgeteilt:

1.-4. Schuljahr:            Wolfsstufe
4.-8. Schuljahr:            Pfadistufe
9. Schuljahr –
17 Jahre:                      Piostufe
17 Jahre +                   Roverstufe

Der zu Beginn des Jahres zu entrichtende Mitgliederbeitrag beträgt zur Zeit:

sFr. 70.-         für Wölfe, Pfadi, Pios
sFr. 35.-         für Rover und Ehemalige

Der Grossteil dieses Betrags wird an die Dachverbände der Region, des Kantons und Schweiz abgeliefert.

Die Abteilung verfügt über ein eigenes Pfadiheim, das Chelli in Hünibach, welches an andere Pfadigruppen, Schulen, Vereine, Kirchen, Gruppen und Kurse vermietet wird. Für Privatpartys wird das Pfadiheim nicht vermietet.

Unfall und Haftpflichtversicherung sind grundsätzlich Sache der Mitglieder, bzw. deren gesetzlicher Vertreter. Für Mitglieder unserer Abteilung besteht eine subsidiäre Kollektiv-Unfallversicherung, welche durch die private Versicherung nicht gedeckte Heilungskosten über­nimmt

Pfadfinder Abteilung Wendelsee, Hilterfingen Hünibach Oberhofen Berner Oberland, Pfadiheim Chelli